Wittmund

Wittmund

Wittmund: 47-Jährige bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Symbolbild: Pixabay

Eine 47 Jahre alte Radfahrerin ist am Dienstagabend bei einem Unfall in Wittmund schwer verletzt worden. Ein Autofahrer hatte die Frau erfasst – und war anschließend geflüchtet.

Wittmund - In Wittmund ist eine 47 Jahre alte Frau am Dienstagabend bei einem Unfall schwer verletzt worden. Wie die Polizei mitteilt, war die Frau gegen 23.30 Uhr mit dem Rad aus Richtung Brückstraße entlang der Buttstraße (Landesstraße 10) unterwegs. In Höhe der Einmündung zur Bismarckstraße wurde die Wittmunderin von einem Auto erfasst und stürzte. Sie wurde schwer verletzt. Der Fahrer des Wagens flüchtete.

Nach den ersten Ermittlungen der Polizei könnte es sich um ein weißes Auto, vermutlich einen VW, handeln. Die Polizei hat Ermittlungen aufgenommen und sucht nach dem Unbekannten. Hinweise nehmen die Beamten unter der Nummer 04462/9110 entgegen.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH