Wissenschaft

Peking/Jena (dpa)

Cannabis-Konsum vor 2500 Jahren

Wilder Cannabis wächst in den Tian-Shan-Bergen Kasachstans. Bereits vor 2500 Jahren rauchten Menschen Cannabis. Foto: Robert Spengler
Wilder Cannabis wächst in den Tian-Shan-Bergen Kasachstans. Bereits vor 2500 Jahren rauchten Menschen Cannabis. Foto: Robert Spengler

Hanfpflanzen wurden schon vor Jahrtausenden angepflanzt, um daraus Öle oder Stoffe herzustellen. Aber seit wann berauschen sich Menschen an Cannabis? Hinweise darauf liefert eine aktuelle Studie.

Zu den bis heute beliebtesten psychoaktiven Drogen gehört Cannabis - und dieses wurde bereits vor 2500 Jahren in China geraucht. Das besagt…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH