Wirtschaft

Ditzum

Krabbenfischer sorgen sich um ihre Zukunft

Kutter gehören zum Bild der Häfen in Ostfriesland. Wie lange noch? Darüber bei dem Treffen in Ditzum diskutiert. Bild: Gettkowski
Kutter gehören zum Bild der Häfen in Ostfriesland. Wie lange noch? Darüber bei dem Treffen in Ditzum diskutiert. Bild: Gettkowski

Von Tatjana Gettkowski

Ontje Bruhns zeichnete beim Treffen mit Experten des Thünen-Instituts am Mittwoch ein düsteres Bild. „Wir sind weit vom Erhalt der Krabbenfischerei entfernt “, so der Krabbenfischer aus Ditzum.

Ditzum - Touristen lieben die idyllischen Häfen mit ihren Krabbenkuttern. Doch wie lange wird es die noch geben? Durch Fischereiverbotszonen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH