Aurich

Aurich

Als sie von den Taten erfuhr, warf sie ihn raus

Im Prozess um einen mutmaßlichen Missbrauch sagte die Ex-Frau des 57-jährigen Angeklagten aus. Bild: Ortgies
Im Prozess um einen mutmaßlichen Missbrauch sagte die Ex-Frau des 57-jährigen Angeklagten aus. Bild: Ortgies

Von Bettina Keller

Mehr als 100 Mal soll ein 57-Jähriger sich an Jungs vergriffen haben. Im Prozess am Landgericht Aurich sagte seine Frau, sie habe davon nichts mitbekommen. Als sie davon erfuhr, habe sie reagiert.

Aurich - Im Prozess um sexuellen Missbrauch von sieben Jungen durch einen Pflegevater vor den Auricher Landgericht sagte am Montag die Ex-Frau des…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH