Wittmund

Wittmund

Der Mann, der auf Begeisterung setzt und gewinnt

Wo alles begann: Als Jurij Ils vor 26 Jahren mit seinen ersten Sportprojekten für Kinder und Jugendliche begann, konnte er nicht – wie heute – auf Sportplätze und -hallen zurückgreifen. Man radelte also in den Wittmunder Wald und übte dort. Einen Handstand legt der 48-Jährige auch heute noch ganz locker hin. Bild: Oltmanns
Wo alles begann: Als Jurij Ils vor 26 Jahren mit seinen ersten Sportprojekten für Kinder und Jugendliche begann, konnte er nicht – wie heute – auf Sportplätze und -hallen zurückgreifen. Man radelte also in den Wittmunder Wald und übte dort. Einen Handstand legt der 48-Jährige auch heute noch ganz locker hin. Bild: Oltmanns

Von Imke Oltmanns

Zuerst ging es mit Kindern und Jugendlichen zum Sport in den Wittmunder Wald. Mittlerweile hat das Jugendwerk seine Angebote in der Region fest verankert.

Wittmund - Ein Gespräch mit Jurij Ils wird vor allem von zwei Dingen geprägt: Lebhaftem Gestikulieren und einer gehörigen Portion…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH