Wiesmoor

Großefehn

5000 feiern nach Sturmwarnung in Großefehn

Die Band Kettcar war der Headliner des Abends in Großefehn. Bild: Ortgies
Die Band Kettcar war der Headliner des Abends in Großefehn. Bild: Ortgies

Von Gabriele Boschbach

Trotz Sturmwarnung sind am Sonnabend 5000 nach Großefehn zum Open-Air gepilgert. Fünf Bands konnten nicht auftreten. Das tat der Stimmung aber keinen Abbruch. Für das kommende Jahr sprach Veranstalter Jann Ubben von „Umstrukturierungen“.

Großefehn - Wind of Change beim Großefehn-Open-Air.War Veranstalter Jann Ubben noch am Sonnabendnachmittag in Sorge wegen der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH