Leer

Remels

„Ich konnte die Ertrinkenden nicht retten“

Habte Abrham (von links), Hilde Meeuw und Dini Ibrahim würden sich über viele Besucher freuen. Bild: Mimkes
Habte Abrham (von links), Hilde Meeuw und Dini Ibrahim würden sich über viele Besucher freuen. Bild: Mimkes

Von Lena Mimkes

Die Flucht vor Militärdienst und Gefängnis führt viele junge Eritreer durch die Wüste und über das Mittelmeer. Geflüchtete berichten über ihren Weg. Zekarias Kebraeb hat darüber sogar ein Buch geschrieben, aus dem er Freitag in Remels liest.

Remels - Habte Abrhams Flucht von Eritrea nach Deutschland war mit drei Monaten zwar vergleichsweise kurz, was er auf dieser Odyssee…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH