Leer

Ditzum

Aus Lebensretterin wird neue Freundin

Ellen Schenk (links) und Stefanie Helbach sind ein Herz und eine Seele – und genetische Zwillinge. Bild: Lüppen
Ellen Schenk (links) und Stefanie Helbach sind ein Herz und eine Seele – und genetische Zwillinge. Bild: Lüppen

Von Karin Lüppen

Stefanie Helbach aus Ditzum hat vor zwei Jahren Stammzellen für eine Leukämiekranke gespendet. Jetzt hat sie ihren genetischen Zwilling Ellen Schenk getroffen. Die beiden Frauen haben erstaunlich viel gemeinsam.

Ditzum - Am Tag vor ihrem 50. Geburtstag bekam Ellen Schenk in Rottenburg/Neckar die Diagnose: Leukämie. Ihren Geburtstag feierte sie…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH