Emden

Emden

Azubis: Pflegeberufe sind besser als ihr Ruf

Im Emder und im Auricher Krankenhaus haben Anfang Oktober rund 40 Auszubildende in der Pflege begonnen. Vier von ihnen sind Fabienne Saadthoff (von links), Nadine Haferkamp, Alexandra Peters und Jannik Harms. Das Bild zeigt sie in der Emder Hans-Susemihl-Klinik. Bild: Hillebrand
Im Emder und im Auricher Krankenhaus haben Anfang Oktober rund 40 Auszubildende in der Pflege begonnen. Vier von ihnen sind Fabienne Saadthoff (von links), Nadine Haferkamp, Alexandra Peters und Jannik Harms. Das Bild zeigt sie in der Emder Hans-Susemihl-Klinik. Bild: Hillebrand

Von Michael Hillebrand

In der Pflege mangelt es an Personal. Aber warum ist das so? Das fragte die OZ vier Azubis, die ihren Beruf lieben. Dennoch müsse sich einiges ändern, sagen sie: auch an der Einstellung der Leute.

Emden - „Oh Gott, das könnte ich nicht“ ist ein Satz, den Fabienne Saadthoff, Nadine Haferkamp, Alexandra Peters und Jannik Harms häufig hören, wenn…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH