Sport

Abu Dhabi (dpa)

Ferrari-Star Vettel glaubt an WM-Wende 2020

Mit dem fünften Platz schloss Vettel die Saison so schlecht ab wie zuletzt 2014 im Red Bull. Foto: Tom Boland/The Canadian Press/AP/dpa
Mit dem fünften Platz schloss Vettel die Saison so schlecht ab wie zuletzt 2014 im Red Bull. Foto: Tom Boland/The Canadian Press/AP/dpa

Von Martin Moravec, dpa

Sebastian Vettel ist auch in seinem fünften Ferrari-Jahr am WM-Ziel gescheitert. 2020 unternimmt er im vorerst letzten Vertragsjahr einen neuen Versuch. Längst wird über eine künftige Umbesetzung in Rot spekuliert. Es fällt der Name des sechsmaligen Weltmeisters.

In der Wüstennacht von Abu Dhabi begegnete Sebastian Vettel den aufgeregten Spekulationen um einen möglichen Wechsel von Lewis Hamilton 2021 zu…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH