Wirtschaft

Mailand/München (dpa)

Hypovereinsbank-Mutter Unicredit streicht 8000 Stellen

Konzernweit kam die Unicredit zuletzt auf 85.000 Stellen und rund 4500 Zweigstellen. Foto: Mattia Sedda/epa/dpa
Konzernweit kam die Unicredit zuletzt auf 85.000 Stellen und rund 4500 Zweigstellen. Foto: Mattia Sedda/epa/dpa

Die italienische Bank Unicredit baut kräftig Stellen ab. Innerhalb von vier Jahren sollen 8000 Arbeitsplätze verschwinden. Auch die deutsche Tochter Hypovereinsbank kommt nicht ungeschoren davon.

Die italienische Hypovereinsbank-Mutter Unicredit forciert ihren Sparkurs und will bis 2023 weitere 8000 Stellen streichen. Dabei wird auch die…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH