Boulevard - Kultur

Prag/Paris (dpa)

Milan Kundera erhält Staatsbürgerschaft zurück

Milan Kundera im Jahr 2005 in Madrid. Foto: -/efe/epa/dpa
Milan Kundera im Jahr 2005 in Madrid. Foto: -/efe/epa/dpa

Prag macht ein Unrecht aus der Zeit des Sozialismus wieder gut: Milan Kundera („Die unerträgliche Leichtigkeit des Seins“) ist nun nicht nur Franzose, sondern auch Tscheche. Seine Frau Vera sehnt sich derweil nach der alten Heimat.

Der in Paris lebende Schriftsteller Milan Kundera hat 40 Jahre nach seiner Ausbürgerung durch die CSSR die tschechische Staatsbürgerschaft…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH