Leer

Ostfriesland

Wenn es kracht, legt die Polizei das Maßband an

Hans-Gerd Cramer zeigte, welche Hilfsmittel er braucht, wenn er Unfallstellen vermessen muss. Bilder: Ortgies
Hans-Gerd Cramer zeigte, welche Hilfsmittel er braucht, wenn er Unfallstellen vermessen muss. Bilder: Ortgies

von Benjamin Born

Die Autobahnpolizei Leer/Emden musste in jüngster Zeit vier schwere Verkehrsunfälle ausmessen. Das sind ungewöhnlich viele. Es gibt einen guten Grund für diese Arbeit der Beamten.

Leer/Emden - Wer schon einmal auf einen schweren Unfall zugefahren ist, kennt das: Streifenwagen der Polizei sowie Rettungswagen stehen auf der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH