Sport

Handball

Ostfriesin verlässt freiwillig die 1. Bundesliga

Merle Heidergott (blaues Trikot) hat sich beim Erstligisten HSG Blomberg-Lippe prima zurechtgefunden, möchte sich aber trotzdem bald wieder von der 1. Bundesliga und vollen Zuschauerrängen verabschieden. Bild: König
Merle Heidergott (blaues Trikot) hat sich beim Erstligisten HSG Blomberg-Lippe prima zurechtgefunden, möchte sich aber trotzdem bald wieder von der 1. Bundesliga und vollen Zuschauerrängen verabschieden. Bild: König

von Georg Lilienthal

Merle Heidergott aus Ihrhove spielt für den Bundesliga-Dritten HSG Blomberg-Lippe. Sportlich läuft es gut für die 24-Jährige. Doch richtig glücklich ist sie mit dem derzeitigen Handballleben nicht.

Blomberg/Ihrhove - Mit einem 40:32-Sieg über die HSG Bensheim/Auerbach schloss die HSG Blomberg-Lippe am Sonnabend die Hinrunde der 1. Bundesliga…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 1€ pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH