Sport

Antholz (dpa)

Mixed-Staffel zum WM-Auftakt „Nicht zufrieden“

Benedikt Doll bringt Rang vier für die deutsche Mixed-Staffel ins Ziel. Foto: Hendrik Schmidt/dpa
Benedikt Doll bringt Rang vier für die deutsche Mixed-Staffel ins Ziel. Foto: Hendrik Schmidt/dpa

Von Sandra Degenhardt und Volker Gundrum, dpa

So hatten sich die deutschen Biathleten das nicht vorgestellt. Statt der erhofften Medaille verpassten die Skijäger beim WM-Auftakt in Antholz als Vierte den Platz auf dem Podest. Nach der Enttäuschung heißt die Devise: Jetzt erst recht.

Den verpatzten WM-Start nahm Denise Herrmann gänzlich auf ihre Kappe. Doch nach der Entschuldigung an die Teamkollegen gab sich die große deutsche…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH