Leer

Top 30 bis 30

Reporter Daniel Noglik wird ausgezeichnet

OZ-Reporter Daniel Noglik gehört zu den „Top 30 bis 30“ im deutschen Journalismus. Bild: Babatz

Von Joachim Braun

Die OZ-Redaktion freut sich mit ihrem Kollegen Daniel Noglik. Der 27-Jährige hat sich die am Dienstag verkündete Auszeichnung „Top 30 bis 30“ redlich verdient.

Leer - Hohe Auszeichnung für Ostfriesland-Reporter Daniel Noglik: Aus über 300 Vorschlägen wählte den 27-Jährigen eine Jury der Fachzeitschrift „Medium Magazin“ zu einem der 30 besten Journalisten bis 30 Jahren aus. Neben einer Kollegin der Landeszeitung Lüneburg ist Noglik der einzige Lokaljournalist zwischen Vertretern von Spiegel, Zeit, Süddeutscher, FAZ und anderen nationalen Medien. Der Preis ist undotiert.

Wann die Feier im Commerzbank-Tower in Frankfurt stattfindet, ist wegen der Pandemie unklar. Noglik hat unter anderem die Affäre Beekhuis aufgedeckt.

Stefan Albring 30.06.2020
18:14 Uhr
Glückwunsch! Lokaljournalismus braucht gute Leute :-)
Hans-Christian van Hoorn 30.06.2020
19:02 Uhr
Herzlichen Glückwunsch, Daniel!
zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH