Norden

Soziales

Bedürftige Tierhalter kommen nicht mehr zur Tafel

Bislang boten Sonja Lindemann (links), Heidi Hedden und andere Helfer die Tiertafel bei der Diakonie in Norden an. Für dieses und weitere Projekte wurde Lindemann vor sechs Jahren mit dem Deutschen Tierschutzpreis ausgezeichnet. Bild: Archiv
Bislang boten Sonja Lindemann (links), Heidi Hedden und andere Helfer die Tiertafel bei der Diakonie in Norden an. Für dieses und weitere Projekte wurde Lindemann vor sechs Jahren mit dem Deutschen Tierschutzpreis ausgezeichnet. Bild: Archiv

Von Michael Hillebrand

Wegen Corona musste die Norder Tiertafel nach Großheide „umziehen“. Weil nun ein Drittel der Bedürftigen ausbleibt, hoffen die Betreiber auf Hilfe. Warum halten arme Leute aber überhaupt Tiere, wenn sie sich die nicht leisten können?

Norden/Großheide - Seit sechs Jahren verteilt die Norder Tiertafel Futter und andere alltägliche Dinge an Bedürftige, die sich eigentlich keine…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
Für Neukunden jetzt schon
ab 0,98 € pro Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH