Emden

Serie: Zukunft Ostfriesland

In Emden fällt der Startschuss zur Wasserstoff-Offensive

Die Score-Tankstelle an der Frisiastraße in Emden soll die erste Wasserstoff-Tankstelle in Ostfriesland werden. Am Freitag stellten (von rechts) Claas Mauritz Brons (H2-Nord), Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff, Score-Geschäftsführer Thomas Ehrlich, Jens Rötteken (Terravent) und André Steinau (GP Joule) ihre Pläne zum Aufbau einer regionalen Wasserstoffwirtschaft vor. Foto: Jens Doden
Die Score-Tankstelle an der Frisiastraße in Emden soll die erste Wasserstoff-Tankstelle in Ostfriesland werden. Am Freitag stellten (von rechts) Claas Mauritz Brons (H2-Nord), Emdens Oberbürgermeister Tim Kruithoff, Score-Geschäftsführer Thomas Ehrlich, Jens Rötteken (Terravent) und André Steinau (GP Joule) ihre Pläne zum Aufbau einer regionalen Wasserstoffwirtschaft vor. Foto: Jens Doden

Von Gordon Päschel

Wasserstoff spielt auf Ostfrieslands Straßen keine nennenswerte Rolle. Doch das könnte sich bald ändern. 2023 soll die erste Tankstelle für grünen Wasserstoff öffnen, beliefert aus dem Emder Hafen.

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH