Stadtbild

+
„Villa Harms“ haucht Vaderkeborg neues Leben ein

 | 04.10.2021 18:28 Uhr  | 0 Kommentare
Von ihrer Dachterrasse auf dem Hinterhaus kann Rena Harms auf das Vorderhaus und nach links in Richtung Denkmalsplatz blicken. Bild: Ortgies
Von ihrer Dachterrasse auf dem Hinterhaus kann Rena Harms auf das Vorderhaus und nach links in Richtung Denkmalsplatz blicken. Bild: Ortgies
Artikel teilen:

Die Straße Vaderkeborg in Leer ist wegen der ruhigen Lage trotz der Nähe zur Innenstadt eigentlich die perfekte Wohnlage. Bisher war davon aber nichts zu merken. Das könnte sich jetzt ändern.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden