Energiemix der Zukunft

+
Wasserstoff muss auch wirtschaftlich nachhaltig sein

Ein Kommentar von Nicole Böning
 | 25.10.2021 19:54 Uhr  | 0 Kommentare
Ostfriesland soll einen Wasserstoff-Koordinator bekommen. Er soll ab 2022 die Entwicklung der Technologie in der Region betreuen. Patrick Pleul/dpa
Ostfriesland soll einen Wasserstoff-Koordinator bekommen. Er soll ab 2022 die Entwicklung der Technologie in der Region betreuen. Patrick Pleul/dpa
Artikel teilen:

Ostfriesland will sich für die Wasserstoff-Technologie aufstellen. Fördergeld bildet die Startrampe. Dass nach dem Start nicht gleich eine Bruchlandung folgt, dafür müssen alle Beteiligten sorgen.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden