Nachhaltigkeit

Klimaschutz: „Wir brauchen eine neue Aufklärung“

| | 04.11.2021 16:56 Uhr | 0 Kommentare
Ernst Ulrich von Weizsäcker gehört zu den bekanntesten Umweltwissenschaftlern. Foto: Mimkes
Ernst Ulrich von Weizsäcker gehört zu den bekanntesten Umweltwissenschaftlern. Foto: Mimkes
Artikel teilen:

Der Umweltwissenschaftler Ernst Ulrich von Weizsäcker referierte am Mittwochabend in Emden. Er sprach darüber, warum der Klimaschutz eine neue Ökonomik verlangt und das E-Auto keine Lösung ist.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden