Osnabrück

+
Zwischen Rudi Carrell und der Sesamstraße: Oliver Polaks neue Comedyserie

Von Stella Blümke
 | 23.11.2021 15:51 Uhr  | 0 Kommentare
„Man begegnet sich wirklich, es ist nichts gescriptet. Das macht die Show aus, dass alles mögliche passieren kann“, sagt Comedian Oliver Polak. Dazu gehört auch eine Umarmung zwischen Polak und Christian UImen beim Baden im Heiligen See in Potsdam. Foto: Netflix
„Man begegnet sich wirklich, es ist nichts gescriptet. Das macht die Show aus, dass alles mögliche passieren kann“, sagt Comedian Oliver Polak. Dazu gehört auch eine Umarmung zwischen Polak und Christian UImen beim Baden im Heiligen See in Potsdam. Foto: Netflix
Artikel teilen:

Oliver Polak verbringt in seiner Netflix-Show mit drei Prominenten jeweils einen Tag und besucht mit ihnen verschiedene Orte. Ein klassisches Interviewformat könnte man meinen, wäre da nicht der Roast am Ende jeder Folge.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden