Kontrolle an der Grenze

+
Bundespolizei stoppt Ehepaar mit gefälschten Impfausweisen

26.11.2021 12:23 Uhr  | 3 Kommentare
Ein Ehepaar muss sich unter anderem wegen Urkundenfälschung verantworten. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
Ein Ehepaar muss sich unter anderem wegen Urkundenfälschung verantworten. Foto: Patrick Pleul/dpa-Zentralbild/ZB
Artikel teilen:

Bei einer Kontrolle auf der Autobahn in Bunde hat die Polizei die gefälschten Impfausweise eines Ehepaars sichergestellt. Die Eheleute müssen sich nun unter anderem wegen Urkundenfälschung verantworten.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden