Emden und die Bienen Bienenschwarm in der City: Kamen die Tiere aus gestohlenen Völkern?

 | 12.05.2022 17:11 Uhr  | 0 Kommentare
Zwei dieser Bienenstöcke der Hobby-Imker Hans-Werner Behrends und Etta Züchner, darunter der ganz links, sind vermutlich in der Nacht zum Dienstag gestohlen worden. Foto: privat
Zwei dieser Bienenstöcke der Hobby-Imker Hans-Werner Behrends und Etta Züchner, darunter der ganz links, sind vermutlich in der Nacht zum Dienstag gestohlen worden. Foto: privat
Artikel teilen:

Einen Tag nach dem „Bienen-Spektakel“ im Emder Stadtzentrum meldet die Polizei zwei Diebstähle von Bienenstöcken im Stadtgebiet. Gibt es einen Zusammenhang?

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden