Hamburg Verband warnt: Ohne Gas werden Hähnchenfleisch und Eier knapp

Von Dirk Fisser
 | 29.06.2022 02:20 Uhr  | 1 Kommentar
Blick in den Hähnchenstall: Die Anlagen müssen geheizt werden. Auch in Schlachthöfen wird Gas benötigt. Foto: dpa
Blick in den Hähnchenstall: Die Anlagen müssen geheizt werden. Auch in Schlachthöfen wird Gas benötigt. Foto: dpa
Artikel teilen:

Wer bekommt noch Gas, wenn der Energieträger im Herbst und Winter knapp werden sollte? Die Geflügelwirtschaft in Niedersachsen sagt: Wir brauchen Gas, sonst werden Eier und Hähnchen knapp.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden