Verrückte Umwelt-Aktion Oldenburger schwimmt 68 Kilometer im Meer – auch nach Borkum

 | 29.06.2022 18:56 Uhr  | 0 Kommentare
Auf den ersten Etappen in der Nordsee war Frank Feldhus jeweils schneller unterwegs als er es gedacht hatte. Fotos: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Auf den ersten Etappen in der Nordsee war Frank Feldhus jeweils schneller unterwegs als er es gedacht hatte. Fotos: Mohssen Assanimoghaddam/dpa
Artikel teilen:

Mehrere Stunden täglich krault Frank Feldhus derzeit täglich in der Nordsee. Seine Route und seine Mission sind klar – seine tierischen Wegbegleiter neugierig.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden