Saris-Cup-Finale in Holtland Firrel gelingt Sensation gegen Kickers – bleibt aber ohne Pokal

 | 11.07.2022 23:01 Uhr  | 0 Kommentare
Ein Siegerfoto ohne Pokal – den gab es nämlich nicht. Dafür kassierte Firrel aber eine saftige Geldprämie. Fotos: Doden/Emden
Ein Siegerfoto ohne Pokal – den gab es nämlich nicht. Dafür kassierte Firrel aber eine saftige Geldprämie. Fotos: Doden/Emden
Artikel teilen:

GW Firrel hat für eine Überraschung gesorgt. Es gewann das Endspiel des Saris-Cups in Holtland gegen Kickers Emden. Ein Ex-Leeraner schießt das Siegtor im „kleinen Finale“.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden