Leben auf der Insel Wie Lars Bücking auf Spiekeroog strandete

 | 04.08.2022 19:33 Uhr  | 0 Kommentare
Lars Bücking betreibt den Zeltplatz-Kiosk von Spiekeroog seit 1993. Geplant war das nicht. Foto: Böning
Lars Bücking betreibt den Zeltplatz-Kiosk von Spiekeroog seit 1993. Geplant war das nicht. Foto: Böning
Artikel teilen:

Seit 1993 betreibt Lars Bücking den Kiosk am Zeltplatz im Westen der Insel Spiekeroog. Eigentlich wollte der Soziologie-Student nur ein paar Jahre bleiben.

Lesedauer des Artikels: ca. 5 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden