Zukunftsentscheidung Junge Ärztin erteilt UEK deutliche Absage

Von Rebecca Kresse
 | 15.08.2022 10:30 Uhr  | 0 Kommentare
Yasmin Ahmad wird als Assistenzärztin an die Uniklinik Oldenburg gehen. Foto: Rebecca Kresse
Yasmin Ahmad wird als Assistenzärztin an die Uniklinik Oldenburg gehen. Foto: Rebecca Kresse
Artikel teilen:

Ihre Assistenzzeit macht Yasmin Ahmad an der Uniklinik Oldenburg, nicht in Norden oder Aurich. Warum die Entscheidung gegen die UEK die Karriereaussichten verbessert, erzählte sie unserer Zeitung.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden