Aktion der Lebenshilfe Schichtwechsel – Jobtausch mit beeinträchtigten Menschen

| | 27.09.2022 12:57 Uhr | 0 Kommentare
Im Rahmen der Aktion Schichtwechsel tauschte der Fachinformatiker Philipp Stratmann seinen Job für einen Tag mit einem behinderten Mitarbeiter der Lebenshilfe. Foto: Kierstein
Im Rahmen der Aktion Schichtwechsel tauschte der Fachinformatiker Philipp Stratmann seinen Job für einen Tag mit einem behinderten Mitarbeiter der Lebenshilfe. Foto: Kierstein
Artikel teilen:

Seit einiger Zeit gibt es das Konzept Schichtwechsel. Dabei tauschen behinderte Menschen ihren Job für einen Tag mit anderen Arbeitnehmern. Erstmals nahm auch die Lebenshilfe Leer teil.

Lesedauer des Artikels: ca. 4 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden