Ärzteprotest in Ostfriesland Patienten werden auf später oder das nächste Jahr vertröstet

 | 05.10.2022 13:46 Uhr  | 0 Kommentare
Dr. Matthias Bensing (links) und Dr. Jürgen Wollschläger betreiben in Emden die einzige HNO-Praxis. Am Mittwoch schlossen sie sich dem Protest an. Foto: Päschel
Dr. Matthias Bensing (links) und Dr. Jürgen Wollschläger betreiben in Emden die einzige HNO-Praxis. Am Mittwoch schlossen sie sich dem Protest an. Foto: Päschel
Artikel teilen:

In Emden beteiligte sich die einzige HNO-Praxis am bundesweiten Ärzteprotest gegen Sparpläne der Regierung. Für Mittwoch wurden alle Termine und die offene Sprechstunde abgesagt.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden