Für Moordorf und Pewsum Zwillingsbrüder Bamezon spielten erstmals gegeneinander

 | 17.11.2022 17:22 Uhr  | 0 Kommentare
Jean-Pierre Bamezon (links) und Jean-Paul lernten das Fußballspielen gemeinsam bei Ostfrisia Moordorf. Foto: Privat
Jean-Pierre Bamezon (links) und Jean-Paul lernten das Fußballspielen gemeinsam bei Ostfrisia Moordorf. Foto: Privat
Artikel teilen:

In ihrer noch jungen Karriere kickten sie fast immer in einer Mannschaft zusammen. Das änderte sich am letzten Sonntag. Jean-Paul Bamezon und Jean-Pierre standen sich in der Bezirksliga gegenüber.

Lesedauer des Artikels: ca. 3 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden