Osnabrück Streit ums Gratis-Schulessen: Denkt mal an die Eltern!

Von Marion Trimborn
 | 23.11.2022 14:41 Uhr  | 1 Kommentar
Der Städtetag und die Landesregierung streiten um die Finanzierung des kostenlosen Schul-Essens in Niedersachsen Foto: dpa
Der Städtetag und die Landesregierung streiten um die Finanzierung des kostenlosen Schul-Essens in Niedersachsen Foto: dpa
Artikel teilen:

Skandinavien macht‘s vor, dort wird das kostenlose Schul-Essen sehr geschätzt. Die niedersächsische Landesregierung hat das Gratis-Essen für Kitas und Schulen ebenfalls versprochen. Doch nun gibt‘s Streit ums Geld. Daran darf es aber auf keinen Fall scheitern - denkt doch mal an die Eltern!

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden