Hannover Baden oben ohne erlaubt: Hannover ändert seine Badeordnung

Von Flora Hallmann
 | 25.11.2022 10:23 Uhr  | 0 Kommentare
In Hannover dürfen künftig auch Menschen mit weiblicher Brust oben ohne schwimmen gehen. Foto: IMAGO IMAGES/ Steinach
In Hannover dürfen künftig auch Menschen mit weiblicher Brust oben ohne schwimmen gehen. Foto: IMAGO IMAGES/ Steinach
Artikel teilen:

Während Männer ganz entspannt oberkörperfrei ins Schwimmbad gehen, ist das bei Frauen immer noch ein Tabuthema. Hannover will damit jetzt Schluss machen – und ändert seine Badeordnung.

Lesedauer des Artikels: ca. 1 Minute
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden