Was Ernst von Mansfeld vor 400 Jahren anrichtete Tausende Söldner terrorisieren Ostfriesland

Werner Jürgens
|
Von Werner Jürgens
| 03.12.2022 16:18 Uhr | 0 Kommentare
Ostfriesland im negativen Sinne nachhaltig in Erinnerung geblieben: Feldherr Ernst von Mansfeld in einem zeitgenössischen Kupferstich eines unbekannten Künstlers.
Ostfriesland im negativen Sinne nachhaltig in Erinnerung geblieben: Feldherr Ernst von Mansfeld in einem zeitgenössischen Kupferstich eines unbekannten Künstlers.
Artikel teilen:

Vor 400 Jahren schlugen der Heerführer Ernst von Mansfeld und seine Truppen in Ostfriesland ihre Quartiere auf. Das hatte schreckliche Folgen.

Lesedauer des Artikels: ca. 9 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden