Anzeige Neue Kaffeebar in Holtland

| 10.02.2024 02:00 Uhr | Lesedauer: ca. 2 Minuten
Artikel hören:
Victoria Corral lebt seit gut einem Jahr mit ihrem Mann in Holtland. Sie fühlt sich wohl im Ort - und nun will sie für das Wohlbefinden der Gäste sorgen.
Victoria Corral lebt seit gut einem Jahr mit ihrem Mann in Holtland. Sie fühlt sich wohl im Ort - und nun will sie für das Wohlbefinden der Gäste sorgen.
Artikel teilen:

Am Montag öffnen Victoria Corral und Tim de Jonge das Yazzi Café an der Süderstraße 21. Die Mexikanerin und ihr niederländischer Ehemann bieten täglich ein frisches Frühstücksbuffet an.

Holtland / UP - Bei Einheimischen ist das Lokal an der Süderstraße 21 in Holtland einfach nur das „Blockhaus“. So hieß die Gaststätte auch bis zu ihrer Schließung vor vier Jahren. Zwischenzeitlich gab es dort eine Pizzeria – jetzt hat der Ort wieder einen neuen und gemütlichen Anlaufpunkt: Victoria Corral und ihr Mann Tim de Jonge eröffnen am Montag, 12. Februar, das Yazzi Café.

Die Kaffeebar befindet sich in der Süderstraße 21. Viele kennen das Lokal noch als Gaststätte „Zum Blockhaus“. Fotos: Rull
Die Kaffeebar befindet sich in der Süderstraße 21. Viele kennen das Lokal noch als Gaststätte „Zum Blockhaus“. Fotos: Rull
Sieben Jahre lang hatten der Niederländer und seine Frau, die aus Mexiko kommt, in Münster gewohnt. Vor gut einem Jahr folgte der Umzug nach Holtland. „Meine Frau hat das leerstehende Blockhaus gesehen und hat zu mir gesagt: ,Let’s go. Hier machen wir etwas Schönes!‘“, erklärt der Groninger.

Die Mietformalitäten waren schnell geklärt, mit Unterstützung von Familie und Freunden wurde das Lokal in Eigenleistung komplett renoviert und modernisiert. „Wir haben alles umgekrempelt. Nun ist alles hell und freundlich“, sagt Tim de Jonge. Bei gutem Wetter gibt es zusätzliche Sitzmöglichkeiten draußen auf der neuen Terrasse.

Die dunkle Atmosphäre ist Vergangenheit wie das „Blockhaus“ selbst. Nach einer umfangreichen Sanierung herrscht nun ein freundliches, helles Ambiente.
Die dunkle Atmosphäre ist Vergangenheit wie das „Blockhaus“ selbst. Nach einer umfangreichen Sanierung herrscht nun ein freundliches, helles Ambiente.

Täglich von 7 bis 12 Uhr kann im Yazzi Café ausgiebig gefrühstückt werden. Tim de Jonge verspricht „ein leckeres und preisgünstiges Buffet“. erviert werden zudem Pfannkuchen, verschiedene Waffeln, belegte Brötchen sowie Hotcakes und überbackene Toasts. Eine große Auswahl an Kuchen sowie Heiß- und Kaltgetränken runden das Angebot ab.

Familie und Freunde haben Victoria Corrall und ihrem Mann Tim de Jonge geholfen, das alte Lokal in eine gemütliche Kaffeebar zu verwandeln.
Familie und Freunde haben Victoria Corrall und ihrem Mann Tim de Jonge geholfen, das alte Lokal in eine gemütliche Kaffeebar zu verwandeln.

Sieben Tage in der Woche ist die Kaffeebar geöffnet – zwölf Stunden von morgens sieben bis abends 19 Uhr. „Wir sind eben gerne für unsere Gäste da“, sagen Victoria Corral und Tim Jonge lächelnd.

Auszug aus der Speisekarte:

Frühstücks-Buffet:

9.99 Euro (montags bis freitags)

10.99 Euro (am Wochenende)

Frühstück nach Wahl:

9.95 - 16.95 Euro

Toast-Spezialitäten (überbacken):

ab 2.80 Euro

Pfannkuchen, Waffeln, Crepes, Hotcakes:

ab 3.80 Euro

Auszug aus der Getränkekarte:

Englische Tea-Party (unbegrenzt Tee inklusive Snacks):

15.90 Euro (für 2 Personen)

Kaffeespezialitäten:

ab 2.80 Euro

Alkoholfreie Getränke

ab 2.49 Euro

1 Flasche Bier:

2.99 Euro

Wein (rot, weiß, rosé):

3.49 Euro