Neermoor

Erste Wörter der Flüchtlinge: Tasse und Hamster

Von Karin Lüppen
 | 08.08.2015 07:30 Uhr  | 0 Kommentare
Artikel teilen:

Flüchtlinge in Moormerland lernen spielerisch die deutsche Sprache. Ingeborg und Tiddo Adams aus Neermoor laden mit weiteren Ehrenamtlichen die Neuankömmlinge dafür zu Tee und Kaffee ein – und entdecken überraschende Gemeinsamkeiten.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
im ersten Monat
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden