Emden

+
Emden: Greenpeace will der Regierung was husten

Von Martin Alberts
 | 16.09.2017 13:40 Uhr  | 1 Kommentar
Artikel teilen:

Die Umweltschützer haben in Emden Hustgeräusche von Bürgern gesammelt, um auf die Luftverschmutzung durch Dieselautos aufmerksam zu machen. Eine Teilnahme an der Aktion ist auch von zu Hause aus möglich.

Lesedauer des Artikels: ca. 2 Minuten
Jetzt Zugang freischalten und weiterlesen
mit OZ-online unbegrenzter Zugriff auf alle Artikel.
Für Neukunden nur jeweils
1€
in den ersten drei Monaten
jetzt weiterlesen
Sie sind bereits Digitalabonnent? Jetzt anmelden