Rheiderland

Radfahren

Schafkot soll weg: Man will Wege am Deich aufmotzen

Eine Tour am Deich. An vielen Strecken, wie hier in Ditzum, gibt es Zäune zwischen Schaf und Radfahrersolls. Foto: Archiv/Gettkowski
Eine Tour am Deich. An vielen Strecken, wie hier in Ditzum, gibt es Zäune zwischen Schaf und Radfahrersolls. Foto: Archiv/Gettkowski

Von Vera Vogt

Die Wege am Deich sind beliebt und sollen aufgemotzt werden: Die Pläne drehen sich um optimierte Schafgitter und mobile Zäune, um das leidige Thema Schafkot zu regeln. Viele Fragen sind noch offen.

Rheiderland - Der Fahrrad-Tourismus floriert: Immer mehr Leute entdecken ihre Liebe zum Radeln, und Einheimische wie auch Touristen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH