Sport

Fußball

Ostfriesland-Cup: Für Geimpfte gibt es eigene Eintrittskarten

Der Ostfriesland-Cup war im Sommer 2020 ein Zuschauermagnet. Auch dieses Mal dürfte das Interesse bei den Ostfriesen groß sein. Archivfoto: Ortgies
Der Ostfriesland-Cup war im Sommer 2020 ein Zuschauermagnet. Auch dieses Mal dürfte das Interesse bei den Ostfriesen groß sein. Archivfoto: Ortgies

Von Sören Siemens

Die Planungen für den Ostfriesland-Cup werden immer konkreter. So soll es für Geimpfte eigene Eintrittskarten geben. Zum Auftaktspiel am 16. Juli in Firrel könnten bis zu 750 Zuschauer kommen.

Firrel - 35 Tage vor dem Auftaktspiel des Ostfriesland-Cups zwischen GW Firrel und SpVg Aurich werden die Planungen der Organisatoren…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH