Leer

Kommunalwahl

Jessika Tuitjer will in Jümme Bürgermeisterin werden

Jessika Tuitjer aus Nortmoor will für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in Jümme kandidieren. Ruben Grüssing (links), Vorsitzender der SPD in Jümme, und Udo Dänekas, Vorsitzender der CDU, freut das. Foto: Schneider-Berents
Jessika Tuitjer aus Nortmoor will für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters in Jümme kandidieren. Ruben Grüssing (links), Vorsitzender der SPD in Jümme, und Udo Dänekas, Vorsitzender der CDU, freut das. Foto: Schneider-Berents

Von Christine Schneider-Berents

Lange sah es so aus, als wollte niemand für das Bürgermeisteramt in der Samtgemeinde Jümme kandidieren. Jetzt hat sich Jessika Tuitjer gemeldet. Die Nortmoorerin ist bis jetzt die einzige Bewerberin.

Jümme - Das Warten hat ein Ende. Es gibt jemanden, der am 12. September bei der Kommunalwahl in Jümme für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH