Sport

Fußball

Eurotrainer: Letzte Chance zur Anmeldung - Auto als Hauptpreis

Kaum ein Mitspieler beim Eurotrainer möchte auf Kylian Mbappé verzichten. Foto: Mori/DPA

Von Matthias Herzog

Jetzt wird es aber Zeit: Noch bis 18 Uhr können die Anmeldungen für den Eurotrainer erfolgen. Einige Spieler stehen ganz hoch im Kurs.

Leer - Wer bis auf den letzten Drücker gewartet hat, muss sich jetzt aber sputen. Bis heute um 18 Uhr besteht noch die Möglichkeit, sich für den Eurotrainer anzumelden. Schon knapp 4000 Teilnehmer haben sich für das Managerspiel während der Europameisterschaft registriert.

Zum Vergrößern auf die Grafik klicken

Um einigen Unentschlossenen noch ein wenig Hilfestellung zu leisten, sind in der Tabelle rechts die bisher beliebtesten Spieler aufgeführt. An Frankreichs Topstürmer Kylian Mbappé führt wohl überhaupt kein Weg dran vorbei. Donnerstag-Nachmittag hatten sich mehr als 70 Prozent der Teilnehmer für den Ausnahmestürmer.

Deutsche Spieler hoch im Kurs

Aber auch die deutschen Spieler sind ganz hoch im Kurs. Joshua Kimmich belegt im Mittelfeld den ersten Platz, und auch Torhüter Manuel Neuer konnte keiner das Wasser reichen. Abwehrchef Mats Hummels war ebenfalls ganz stark gefragt.

Aus 288 vorgeschlagenen Spielern muss eine Mannschaft sowie eine Ersatzbank zusammengestellt werden. Damit sich das Mitmachen auch lohnt, stehen auch in diesem Jahr wieder sehr attraktive Preise zu Verfügung, insgesamt geht es um Gewinne in einem Gesamtwert in Höhe von knapp 20.000 Euro.

Hyundai zu gewinnen

Der beste Trainer darf sich über einen Hyundai i10 im Wert von 13.790 Euro freuen. Der zweite Gewinner kann für 1000 Euro bei Leffers in Leer shoppen gehen. Und der Drittplatzierte bekommt einen Reisegutschein von ReiseOptimo in Höhe von 350 Euro. Alle weiteren Infos zum Managerspiel gibt es unter:

oz-online.de/eurotrainer.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH