Leer

Corona in Ostfriesland

Ostfriesische Impfzentren schütten mehr als 2000 Dosen weg

Gebrauchte Spritzen müssen sicher entsorgt werden. Foto: Neundorf/DPA
Gebrauchte Spritzen müssen sicher entsorgt werden. Foto: Neundorf/DPA

Von Daniel Noglik

In den ostfriesischen Impfzentren wurden bislang rund 278.000 Spritzen gegen das Coronavirus gesetzt. Nicht immer lief mit dem Impfstoff alles glatt. Warum landeten mehr als 2000 Dosen im Müll?

Ostfriesland - Seit Beginn der Impfkampagne im Januar sind in Ostfrieslands Impfzentren mehr als 2000 Dosen weggeworfen worden. Die meisten hat der…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH