Wittmund

Verkehr

Friedeburg: 24-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Die Polizei rückte am Freitagabend zu einem Unfall in Friedeburg aus. Symbolfoto: Pixabay

Mit seinem Kleinkraftrad ist ein 24 Jahre alter Mann in Friedeburg auf ein Auto aufgefahren. Laut Polizei wurde er bei dem Aufprall schwer verletzt.

Friedeburg - Bei einem Verkehrsunfall in Friedeburg ist am Freitagabend ein 24 Jahre alter Mann aus Uplengen schwer verletzt worden. Zu dem Unfall war es laut Polizei gegen 19.30 Uhr gekommen. Ein 30 Jahre alter Mann aus Bentsreek fuhr mit seinem Auto auf dem Zeteler Weg aus Richtung Horsten kommend in Richtung Benstreek. Anschließend wollte er nach links auf ein Grundstück abbiegen.

Laut Polizei soll der Mann rechtzeitig angekündigt haben, dass er abbiegen wollte, und wurde mit seinem Wagen langsamer. Dies soll ein 24 Jahre alter Mann laut Polizei übersehen haben. Er fuhr mit seinem Krad „fast ungebremst auf den vor ihm fahrenden“ Wagen auf, heißt es dazu im Polizeibericht.

Bei dem Zusammenstoß zog sich der 24-Jährige schwere Verletzungen zu und musste in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Fahrer des Autos wurde leicht verletzt. Die beiden Fahrzeuge wurde erheblich beschädigt.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH