Emden

Erstes Jugendparlament

Diese jungen Menschen wollen politisch in Emden einiges stemmen

Im Ratsaal übergibt Oberbürgermeister Tim Kruithoff dem Jugendparlaments-Mitglied Annalena Götz feierlich eine Urkunde für ihr politisches Engagement. Fotos: Hanssen
Im Ratsaal übergibt Oberbürgermeister Tim Kruithoff dem Jugendparlaments-Mitglied Annalena Götz feierlich eine Urkunde für ihr politisches Engagement. Fotos: Hanssen

Von Mona Hanssen

Die Stadt Emden hat ihr erstes Jugendparlament. Am Montag fand die konstituierende Sitzung statt. Die jungen Menschen haben viel vor – und bekommen vom Oberbürgermeister Rückendeckung.

Emden - Die erste Sitzung ist vielleicht noch etwas holprig. Aber: Die 13 jungen Frauen und Männer müssen auch erst einmal reinkommen…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH