Rheiderland

Soziales

Demenz: Seelsorger entwickeln Hilfe für Besuche

Pastor und Altenseelsorger Dr. Klaus Bajohr-Mau konzipierte mit seiner Kollegin unterschiedliche Angebote. Foto: Stromann
Pastor und Altenseelsorger Dr. Klaus Bajohr-Mau konzipierte mit seiner Kollegin unterschiedliche Angebote. Foto: Stromann

Von Vera Vogt

„Ich will nicht zu Oma“: Wenn Angehörige von Demenzerkrankten keine Gespräche mehr führen können, werden Besuche weniger, sagt ein Altenseelsorger. Er hat ein Angebot, das vielleicht helfen kann.

Rheiderland/Landkreis Leer - 1,6 Millionen Menschen leben nach Schätzungen in Deutschland mit Demenz, teilt die Deutsche…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online immer
und überall informiert -
für Neukunden nur
1 € im ersten Monat.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH