Emden

Emden

Erinnerung an untergegangenes Dorf soll gepflegt werden

Am Mahlbusen hat das Bettewehr-II-Denkmal keinen guten Platz. Dort wird es kaum beachtet und ist wenig gepflegt.
Am Mahlbusen hat das Bettewehr-II-Denkmal keinen guten Platz. Dort wird es kaum beachtet und ist wenig gepflegt.

Ute Kabernagel

Das Bettewehr-II-Denkmal am Mahlbusen in Emden gammelt vor sich hin. Obersielrichter Gerjet Meyenburg hat jetzt zwei Vorschläge gemacht, wie der Gedenkstein aufgewertet werden kann.
Emden - Das Denkmal für das ehemalige Dorf Bettewehr II soll aufgewertet werden. Von den Plänen berichtete Obersielrichter Gerjet Meyenburg bei der…
Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH