Wirtschaft

Aurich

Enercon-Innovationszentrum wächst

Der Entwurf lässt ein edles Erscheinungsbild erahnen: Geschwungene Aluminiumfassaden und viel Glas prägen das Innovationszentrum von Enercon in Aurich. Über einen „Skywalk“, eine gläserne Brücke (links im Bild), sollen die Forscher in die Versuchshallen gelangen können. Entwurf: Enercon
Der Entwurf lässt ein edles Erscheinungsbild erahnen: Geschwungene Aluminiumfassaden und viel Glas prägen das Innovationszentrum von Enercon in Aurich. Über einen „Skywalk“, eine gläserne Brücke (links im Bild), sollen die Forscher in die Versuchshallen gelangen können. Entwurf: Enercon

Von Ole Cordsen

Am Auricher Stadtrand entsteht ein riesiger Forschungskomplex. Die Eröffnung ist für den Spätsommer geplannt. Rund 700 Ingenieure sollen dort für den Windkraftanlagenhersteller an Neuentwicklungen forschen.

Aurich - Weltweit haben aktuell noch drei, vier Firmen einen höheren Anteil im Windkraftanlagen-Markt als Enercon. In Europa und vor…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH