Aurich

Aurich

Ein Fauchen und Stampfen wie zu Königs Zeiten

Am Wochenende ist eine Krupp-Dampflok – Baureihe 41 – aus dem Jahr 1939 auf der Strecke unterwegs. Sie hat rund 2000 PS. Bild: Dampflok-Gemeinschaft 41 096 E. V.
Am Wochenende ist eine Krupp-Dampflok – Baureihe 41 – aus dem Jahr 1939 auf der Strecke unterwegs. Sie hat rund 2000 PS. Bild: Dampflok-Gemeinschaft 41 096 E. V.

Von Stephan Schmidt

Die Inbetriebnahme der Bahnstrecke Aurich-Abelitz vor 130 Jahren wird am Wochenende gefeiert. Eine Dampflok ist auf den Gleisen unterwegs, auf denen seit fünf Jahren wieder Güter befördert werden. Derzeit sind es 300 000 Tonnen pro Jahr – Tendenz steigend.

Aurich - Fauchend und stampfend rollte die erste Dampflok am 15. Juni 1883 durch den Auricher Bahnhof. Es war ein glorreicher Tag in…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH