Aurich

Aurich

Die Kettensäge kreist am Hohen Wall

Stadtbaurat Tilman Petters und seine Mitarbeiterin Tanja Ahrens erläuterten am Montag die Pläne zur Umgestaltung des Hohen Walls. Bild: Boschbach
Stadtbaurat Tilman Petters und seine Mitarbeiterin Tanja Ahrens erläuterten am Montag die Pläne zur Umgestaltung des Hohen Walls. Bild: Boschbach

Von Gabriele Boschbach

Am Dienstag beginnt mit dem Fällen von Bäumen die Umgestaltung auf dem historischen Areal in Aurich. Nach Angaben der Stadt müssen 32 Birken und Erlen weichen. Im April wollen die Planer die Verbreiterung des Grabensystems in Angriff nehmen.

Aurich - Am Hohen Wall kreist ab Dienstag die Kettensäge. Auf dem historischen Areal, das früher eine militärische Befestigungsanlage…

Lesen Sie diesen und andere Artikel in voller Länge

Mit OZ-online oder OZ-onlinePlus
immer und überall informiert -
auf Ihrem Computer, Tablet
und Smartphone.

zur mobilen Webseite

Die Online-Angebote der Zeitungsgruppe Ostfriesland

© ZGO Zeitungsgruppe Ostfriesland GmbH - technische Umsetzung ActiView GmbH